Glossar

Das Wort Glossar kommt aus dem Griechischen für Sprache oder Zunge und bezeichnet eine Liste an Begriffserklärungen und Definitionen von – na, genau, was? Richtig: Fachwörtern oder einer fremden Sprache. Im Leben eines Webmasters werden einem immer wieder Begriffe unterkommen, die man im ersten Moment nicht versteht. Auch wir haben diese Augenblicke und sind oft schuldig an solchen, indem wir in unseren Artikeln Fachbegriffe benutzen, die wir nicht immer direkt im Zusatz erklären. Kein Grund zu verzweifeln! Wir wollen unserem Ruf als Webmaster-Nachschlagewerk schließlich gerecht werden und haben daher dieses Glossar zusammengetragen. 

Es befindet sich stetig im Wachstum und wird regelmäßig ergänzt. Wenn Ihr selbst Ergänzungen habt, schreibt uns gern eine Mail oder einen Kommentar dazu! 

 

Name
Definition
Weiterführende Links
Siehe Auch
Affiliate Marketing Affiliate-Systeme (engl. affiliate „angliedern“) sind internetgestützte Vertriebsarten, bei denen in der Regel ein kommerzieller Anbieter ( engl. Merchant oder Advertiser) seine Vertriebspartner ( engl. Affiliates oder Publisher) durch Provisionen vergütet. (Wikipedia) Affiliate-Marketing ist eine Möglichkeit zur Generierung von passivem Einkommen durch die Platzierung von Werbelinks Dritter auf der eigenen Webseite.

www.trafficpartner.com

www.datingpartner.com

www.campartner.com

 

 
Backup Datensicherung    Siehe auch „WP Backup“ weiter unten
Black Hat SEO SEO zielt darauf ab, ein besseres organisches Suchmaschinenranking zu erzielen und so mehr Traffic zu generieren. Black-Hat-SEO ist die Art der Suchmaschinenoptimierung, die die Richtlinien von Google (bzw. Yahoo, Bing etc) verletzt. Der Name ist an den Bösewicht aus Western-Filmen angelehnt. (Siehe auch: White Hat SEO) www.gruenderszene.de/lexikon/begriffe/black-hat-seo Top 5: Wie du von Google gekickt wirst:
www.webmasterchannel.com/top-5-wie-du-von-google-gekickt-wirst
Bot Ein Computerprogramm, das eine bestimmte Aufgabe automatisiert und selbstständig ausführt. Bots kommen zum Beispiel in Chats oder Foren zum Einsatz, werden für Suchmaschinen verwendet (Siehe: Crawler) und auch für bösartige Software wie Trojaner oder Malware missbraucht. Kommunizieren Bots untereinander und geben sich evtl sogar untereinander Befehle, so spricht man vom „Botnet“, was in der Regel meistens für Schadsoftware und / oder Spam verwendet wird.    
Compiler (CSS) Ein Compiler (auch Kompiler; von englisch für zusammentragen bzw. lateinisch compilare „aufhäufen“) ist ein Computerprogramm, das Quellcodes einer bestimmten Programmiersprache in eine Form übersetzt, die von einem Computer (direkter) ausgeführt werden kann. (Wikipedia)    
Conversion Dieser Ausdruck bezeichnet die Umwandlung des Status einer Zielperson in einen neuen Status, z. B. die Umwandlung eines Interessenten in einen Kunden.    
Cost per Click Dies ist der Preis, der für jeden einzelnen Klick auf eine Anzeige gezahlt wird. Kosten fallen nur an, wenn das Werbemittel tatschlich angeklickt wird. ies kann ein Fixpreis sein, so funktioniert beispielsweise die Schaltung von Anzeigen bei Google AdWords, Yahoo oder Facebook.   Siehe auch „Pay per Click“ weiter unten
Crawler Ein Webcrawler (auch Spider, Searchbot oder Robot) ist ein Computerprogramm, das automatisch das World Wide Web durchsucht und Webseiten analysiert. Webcrawler werden vor allem von Suchmaschinen zur Indexierung von Webseiten eingesetzt. Weitere Anwendungen sind das Sammeln von Web-Feeds, E-Mail-Adressen oder von anderen Informationen. Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/Webcrawler  
CSS Cascading Style Sheets (englische Aussprache [kæsˌkeɪdɪŋˈstaɪlʃiːts]; für gestufte Gestaltungsbögen), kurz CSS genannt, ist eine Stylesheet-Sprache für elektronische Dokumente und zusammen mit HTML und DOM eine der Kernsprachen des World Wide Webs. (Wikipedia) In der AWMpro bzw. dem Webmasterchannel Magazine bringen wir regelmäßig Tutorials dazu: webmasterchannel.com/magazin

Diverse Tutorials auf Self-Html:
wiki.selfhtml.org/wiki/CSS

Shape your Code:
www.webmasterchannel.com/shape-your-code-css-shapes
Better CSS by SASS:
www.webmasterchannel.com/better-css-by-sass
CSS3: Die ultimativen Charts:
www.webmasterchannel.com/css3-die-ultimativen-charts
CTR / Click Through Rate Diese Zahl sagt aus, wie gut eine Werbeanzeige performt, also welcher Prozentsatz der Betachter (Besucher der Seite, auf der sie geschaltet ist) sie letztendlich anklickt.    
Elternelement Eltern sind die Elemente, die andere Elemente – Kinder – umschließen:

 <div id=“papa“>div class=“kind“></div></div>

1. <div id=“papa“>
2. <div class=“kind“></div>
3. </div>

   
Follow Tags Zur Steigerung der Platzierung in allgemeinen Suchmaschinen helfen Backlinks von Webseiten, die auf das Link-Attribut Nofollow (engl. no = nicht, engl. follow = folgen) verzichten. Diese Backlinks werden mit dem Begriff Dofollow (engl. do = führe aus, engl. follow = folgen) bezeichnet. Die ausgehenden Links können von allgemeinen Suchmaschinen zur Berechnung der Linkpopularität herangezogen werden und helfen das Ranking in allgemeinen Suchmaschinen zu verbessern. www.onlinemarketing-praxis.de/glossar/dofollow-link  
Fake-Notifications Gerne verwendet bei Onlineshops: du schaust dir gerade eine Seite an und ein kleines Fenster sagt dir, dass „jemand aus Stadt xy gerade x Paar“ eben dieser Schuhe gekauft hat. Oder x Personen aus deiner Nähe haben sich in den letzten Minuten auf diesem Datingportal registriert.   Ein Tutorial zum Programmieren findest du in der AWMpro #18
Geo-Targeting Werbeanzeigen werden auf eine bestimmte Region beschränkt    
H1 H2 Tags / Headlines  In jedem Dokument dienen Überschriften der Übersichtlichkeit – im Internet nicht nur für den Leser, sondern auch für Suchmaschinen. Dementsprechend sollten Headlines ihrer Hierarchie gemäß verwendet werden und wichtige Keywords schon integriert sein, um ein besseres Suchmaschinenranking zu erreichen.  Bessere Titel schreiben in 5 einfachen Schritten:
webmasterchannel.com/bessere-titel-schreiben-in-5-einfachen-schritten
 Siehe auch: „SEO“ weiter unten
Heatmap Tracking Eine Heatmap ist ein Diagramm zur Visualisierung von Daten, deren abhängige Werte einer zweidimensionalen Definitionsmenge als Farben repräsentiert werden. Sie dient dazu, in einer großen Datenmenge intuitiv und schnell besonders markante Werte zu erfassen. (Wikipedia) Wie funktioniert Heatmap Tracking

Unser Heatmap Tool

 
Honeypot Dise „Pure Spam Trap“ wird von Blacklist-Betreibern oder ISPs wie Yahoo, Gmail oder anderen Providern verwendet, um Spam-Versender aufzuspüren, denen die Herkunft der Adresse egal ist. Diese E-Mailadressen werden als Spam-Köder in Foren ausgelegt.   Siehe auch: „Spam Trap“ weiter unten und AWMpro #18
HTML      
JavaScript      
Keywords / Long Tail / Short Tail Keywords Eine sinnvolle Verwendung von Kewyords verhilft dir zu einem besseren Suchmaschinenranking. Ein Short Tail Keyword besteht aus einem oder wenigen Begriffen, eine längere Aneinanderreihung von Suchwörtern ergibt ein Long Tail Keyword. Z.B. „Frauen daten“ vs. „rothaarige Frauen daten in Hamburg“   Siehe auch „SEO“
Kindelement  Siehe Elternelement    Siehe „Elternelement“ weiter oben
LESS Less ist eine Stylesheet-Sprache mit dem Ziel, das Schreiben von CSS effizienter zu gestalten. Hauptziele sind dabei, intelligente Steuerungen zu ermöglichen sowie Code-Wiederholungen zu vermeiden. Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/Less_(Stylesheet-Sprache)  
Linkjuice Dieser Begriff bezeichnet sämtliche Eigenschaften, die durch eine Verlinkung von einer Seite zu einer anderen übertragen werden. Je stärker die verlinkende Webseite ist und je weniger Links auf ihr vorhanden sind, umso besser wirkt sich das auf das Suchmaschinen-Ranking aus   Siehe auch „SEO“
Media Buyer Der Media Buyer kauft verschiedene Medien ein, dies bezieht sich auf alle Formen von Medienkanälen (z.B. Online, Print, Fernsehen, Radio). Der Media Buyer ist verantwortlich für die Auswahl des richtigen Werbemediums, den Ankauf von Werbezeit oder Werbeflächen, die Abwicklung verschiedener Kampagnen und die Implementierung des Werbemittels.    
Mixins Ein zusmmengehöriges, mehrfach verwendbares Bündel von Funktionalität, das zu einer Klasse hinzugefügt werden kann. Programiersprachen wie Ruby, Scala, Tool Command Language oder Go unterstützen sie direkt.    
       
NGINX nginx (ausgesprochen wie englisches „engine-ex“ [ˈɛnʤɪn ˈɛks]) ist eine unter der BSD-Lizenz veröffentlichte Webserver-Software, Reverse Proxy und E-Mail-Proxy (POP3/IMAP). Nginx findet derzeit (Stand August 2015) bei 46,7 % der Top 10.000 Websites Verwendung.Im Februar 2017 betrug der Marktanteil des Nginx HTTP-Servers in Deutschland 8,57 %, in Österreich 9,55 % und in der Schweiz 10,78 %. Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/Nginx

Nginx Webseite

NGINX auf dem Vormarsch:
www.webmasterchannel.com/nginx-auf-dem-vormarsch
Nofollow Tags nofollow ist eine Anweisung innerhalb des HTML-Codes, welche Suchmaschinen anweist, Verweise auf andere Seiten nicht in die Berechnung deren Linkpopularität einzubeziehen. Die nofollow-Anweisung kann auf zwei Arten verwendet werden: zum einen als Mikroformat (in voller HTML-Notation rel=“nofollow“) innerhalb von Hyperlinks, zum anderen als Meta-Tag innerhalb des Seitenkopfs eines Dokumentes. Nicht alle Suchmaschinen beachten diese Anweisungen. Der bewusste Verzicht auf nofollow wird im Suchmaschinenmarketing mit den Begriffen Dofollow oder „Follow-Link“ beworben. (Wikipedia)    Siehe auch „Follow Tags“ weiter oben
Pay per Click (PPC) Wird eine Anzeige geschaltet, die Besucher auf die Webseite führt, so zahlt man hier für jeden Besucher, der auf diese Anzeige geklickt hat. Es wird also nur gezahlt, wenn eine tatsächliche Aktion ausgeführt wird. (Klickvergütung)    
Pay per Lead (PPL) Pay per Lead beschreibt ein Vergütungssystem innerhalb eines Affiliate Programms, bei dem es entscheidend ist, ob ein sogenannter qualifizierter Kundenkontakt zustande kommt.    
PHP Portal PHP-Portale sind voll funktionsfähige, dynamische Portale zum Download mit und ohne Datenbanknutzung (SEO).
Sie werden auf der eigenen Domain gehostet. Dynamische Inhalte werden regelmäßig über eine XML Schnittstelle bereitgestellt. Non-branded White-Label-Portale sind in Layout und Struktur 100% inividualisierbar und full mobile responsive, so dass sie auf verschiedenen Webseiten integriert und an die eigene CI angepasst werden können.
www.campartner.com

www.datingpartner.com

www.webmasterchannel.com/whitelabel-ist-nicht-gleich-whitelabel/
Plugin Ein Plug-in [ˈplʌgɪn] (häufig auch Plugin; von engl. to plug in, „einstöpseln, anschließen“, auch Software-Erweiterung oder Zusatzmodul) ist ein optionales Software-Modul, das eine bestehende Software erweitert bzw. verändert. Der Begriff wird teilweise auch als Synonym zu „Add-on“ benutzt. Plug-ins werden meist vom Benutzer installiert und dann von der entsprechenden Hauptanwendung während der Laufzeit eingebunden. Plug-ins können nicht ohne die Hauptanwendung ausgeführt werden. de.wikipedia.org/wiki/Plug-in  
Präprozessoren Siehe „SASS“    Better CSS by SASS: www.webmasterchannel.com/better-css-by-sass
Revshare / Revenue „Revenue Sharing“ bedeutet nichts anderes als Umsatzbeteiligung. Wie genau das funktioniert erklären wir ausührlich auf dem Blog! www.webmasterchannel.com/verwendet-revshare-um-euren-traffic-zu-monetarisieren/  
       
SASS Sass (Syntactically Awesome Stylesheets) ist eine Stylesheet-Sprache, die als Präprozessor die Erzeugung von Cascading Style Sheets erleichtert. Sie wurde ursprünglich beeinflusst von der Auszeichnungssprache YAML, von Hampton Catlin entworfen und von Natalie Weizenbaum entwickelt. Better CSS by SASS: www.webmasterchannel.com/better-css-by-sass  
SEA Die Suchmaschinenwerbung, auch Search Engine Advertising (kurz: SEA), ist ein Teilbereich des Suchmaschinenmarketings und gehört somit zum Online-Marketing. Die Suchmaschinenwerbung umfasst den Bereich bezahlter Anzeigen, die vor allem auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen wie Google ausgespielt werden.    
SEO Suchmaschinenoptimierung – oder englisch Search Engine Optimization (SEO) – bezeichnet Maßnahmen, die dazu dienen, dass Webseiten und deren Inhalte im organischen Suchmaschinenranking (Natural Listings) auf vorderen Plätzen erscheinen. www.webmasterchannel.com/?s=seo Siehe auch Webmasterchannel Magazine #19
Social Media Kanäle Facebook, Instagram und Co: Heutzutage führt kein Weg mehr an sozialen Netzwerken vorbei. Eine Übersicht über die unserer Meinung nach wichtigsten Platformen findet ihr auf unserem Blog!   webmasterchannel.com/mehr-geld-verdienen-als-amateur-durch-social-media-netzwerke
Social Media Management Tools Einen Überblick über alle Social Media Kanäle zu haben und auf allen Gleichzeitig zu posten kann schwierig sein. Social Media Management Tools vereinfachen das planen und posten auf allen Kanälen gebündelt über eine Plattform. Forbes Top 15 Social Media Management Tools  
Social Media Manager Ein Social-Media-Manager ist verantwortlich für Inhalte und Botschaften einer Organisation (meist Unternehmen) in den sozialen Online-Medien, in denen die Organisation vertreten ist. Entsprechend konzentriert sich seine Arbeit auf das Social Web und die einzelnen Medien, aus denen sich dieses zusammensetzt. Er steht als Ansprechpartner in engem Kontakt mit Kunden und Geschäftspartnern und kommentiert Blogbeiträge, Status Updates und Foreneinträge.[1]

Die allgemeinen Tätigkeiten eines Social-Media-Managers umfassen Koordination, Steuerung und Überwachung der Unternehmensaktivitäten in sozialen Online-Medien, in der Praxis oftmals unter dem Begriff Social Media Relations zusammengefasst, beispielsweise in sozialen Online-Netzwerken wie Facebook und XING, Blogging- bzw. Microbloggingdiensten wie Twitter sowie Content-Diensten wie YouTube und Flickr.

Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/Social-Media-Manager  
Spam Trap Eine Spam Trap, auf deutsch meist mit Spamfalle übersetzt, ist eine E-Mail-Adresse, die ausschließlich dazu eingerichtet wurde, Spam-E-Mails zu erhalten. Wird eine zuvor saubere und aktive Adresse wird geschlossen und erhält Sie weiterhin E-Mails, so sendet sie eine Fehlermeldung (Hardbounce) zurück und sollte aus dem Verteiler entfernt werden. Nach einiger Zeit wird die „Recyclet Spam Trap“, also diese veraltete Adresse, wieder aktiviert. Ein Spammer, der sie nicht aus seinem Verteiler entfernt hat und wiederholt Mails an eine Spamtrap-E-Mailadresse (bzw. „Recyclet Spam Trap“) sendet, kann so als Spammer klassifiziert werden. www.antispam-ev.de/wiki/Spamtrap  Siehe auch „Honeypot“ weiter oben und AWMpro #18
SSL Transport Layer Security (TLS, englisch für Transportschichtsicherheit), weitläufiger bekannt unter der Vorgängerbezeichnung Secure Sockets Layer (SSL), ist ein hybrides Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet.    
Stylesheet Ein Stylesheet ist am ehesten mit einer Formatvorlage zu vergleichen. Grundidee hierbei ist die Trennung von Information (Daten) und Darstellung. Das Programm, das das Stylesheet auswertet, interpretiert die zugewiesenen Daten (Text, Tabellen, Grafiken etc.) und formatiert sie (z. B. für die Bildschirmausgabe) entsprechend den vorgegebenen Regeln.

Beispiele für Stylesheetsprachen sind CSS, XSL und DSSSL.

CSS / HTML5-Handbuch: webkompetenz.wikidot.com/html-handbuch:css  
Stylus Stylus ist eine Stylesheet-Sprache mit dem Ziel, das Schreiben von CSS effizienter zu gestalten. Der Stylus-Quellcode wird serverseitig zu CSS kompiliert. Der Compiler ist in JavaScript für die Plattform Node.js geschrieben. Offizielle Webseite

Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/Stylus_(Stylesheet-Sprache)

 
Sub-Webmaster      
Syntax Unter Syntax (altgriechisch σύνταξις [’syntaksis] σύν: „zusammen“, τάξις: „Ordnung, Reihenfolge“) versteht man allgemein ein Regelsystem zur Kombination elementarer Zeichen zu zusammengesetzten Zeichen in natürlichen oder künstlichen Zeichensystemen. Die Zusammenfügungsregeln der Syntax stehen hierbei den Interpretationsregeln der Semantik gegenüber. de.wikipedia.org/wiki/Syntax  
Tag-Stuffing / Keyword Stuffing „Stuffing“ kommt vom englischen Befriff „Stopfen“: Um das Ranking einer Seite künstlich zu erhöhen werden hier bestimmte Begriffe (Keywords) massenhaft wiederholt. Bei der Verwendung von „Hidden Text“ wird z.B. Text in weißer Schrift auf weißem Grund getarnt. Dieser Text ist für Besucher nicht sichtbar, für Suchmaschinen (bzw. Crawler) aber schon. Keyword-Stuffing ist eine SEO-Technik, die den Google-Richtlinien widerspricht (vgl. Black-Hat-SEO) und wird von Suchmaschinen als Spam bewertet. Dadurch erhält eine Webseite gegebenenfalls ein schlechteres Google-Ranking.    
Template Templates bzw. „Themes“ sind Vorlagen, die sich für WordPress, Blogger und viele andere Blogs, Webseiten, Shops, Portale usw. verwenden lassen. Mit Templates lässt sich schnell, einfach und ohne große Programmierkenntnisse eine Seite erstellen.    
Tracking Tracking ist eine Basistechnologie des Netzes. Nahezu jeder Seitenaufruf wird von Werbedienstleistern mitgeschnitten und weiter verarbeitet. Aus diesen Informationen können individuelle Profile erstellt werden, die es ermöglichen, Nutzerinnen und Nutzern auf sie zugeschnittene Werbeangebote zu zeigen. (Quelle: irights.info) Vollständiger Artikel: irights.info/artikel/was-ist-und-wie-funktioniert-webtracking/23386  
UBUNTU Ubuntu (auch: Ubuntu Linux) ist eine kostenlose Linux-Distribution, die auf Debian basiert. Der Name Ubuntu bedeutet auf Zulu etwa „Menschlichkeit“ und bezeichnet eine afrikanische Philosophie. Die Entwickler verfolgen mit dem System das Ziel, ein einfach zu installierendes und leicht zu bedienendes Betriebssystem mit aufeinander abgestimmter Software zu schaffen. Das Projekt wird vom Software-Hersteller Canonical gesponsert, der vom südafrikanischen Unternehmer Mark Shuttleworth gegründet wurde de.wikipedia.org/wiki/Ubuntu Download auf Chip

Hilfeportal: https://ubuntuusers.de/

VR Als virtuelle Realität, kurz VR, wird die Darstellung und gleichzeitige Wahrnehmung der Wirklichkeit und ihrer physikalischen Eigenschaften in einer in Echtzeit computergenerierten, interaktiven virtuellen Umgebung bezeichnet. A deep dive into the business of virtual reality porn: thenextweb.com/evergreen/2017/09/05/a-deep-dive-into-the-business-of-virtual-reality-porn/#.tnw_nzxLAnGw www.vrbangers.com
W3C Das World Wide Web Consortium (kurz W3C) ist das Gremium zur Standardisierung der Techniken im World Wide Web. Es wurde am 1. Oktober 1994 am MIT Laboratory for Computer Science in Cambridge (Massachusetts) gegründet. Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/World_Wide_Web_Consortium  
Webmaster Webmaster befassen sich mit der Planung, grafischen Gestaltung, Entwicklung, Wartung, Vermarktung und Administration von Websites und -anwendungen im Internet oder im Intranet einer Organisation. Sie sind der erste Ansprechpartner bei technischen Problemen, Fragen oder Anregungen zu einer Website. Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/Webmaster  
White Hat SEO Unter dem Begriff White-Hat-SEO versteht man alle Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung, die nicht gegen die Richtlinien von Suchmaschinen (Richtlinien für Webmaster von Google) verstoßen. Google-Richtlinien für Webmaster

Ausführlichere Definition White-Hat-SEO: www.gruenderszene.de/lexikon/begriffe/white-hat-seo

Black-Hat-SEO weiter oben
Whitelabel White-Label-Produkte sind Produkte eines Herstellers, die nicht unter dessen eigener Marke, sondern als (scheinbares) Produkt eines anderen Herstellers bzw. Händlers unter anderer Marke verkauft werden. Wir bieten Ihnen professionelle Whitelabel-Softwarelösungen, die sie schnell, einfach und unkompliziert für Ihr Projekt oder Ihren Webauftritt verwenden können.  www.campartner.com

www.datingpartner.com

http://www.webmasterchannel.com/whitelabel-ist-nicht-gleich-whitelabel/
WordPress Für Unternehmen, Profis und Blogger: mit WordPress können Sie schnell und einfach kostenlose Blogs, Webseiten und sogar Communities erstellen und selbst verwalten – auch ohne Programmierkenntnisse. Durch eine nahezu endlose Auswahl an Templates und Plugins können Sie ihre Seite genau nach Ihren Wünschen erstellen. Heutzutage werden rund 28% aller Webseites mit WordPress betrieben. de.wordpress.com  
WP Backup Ein Leben ohne Backups ist möglich – aber auch dumm leichtsinnig. Ein WordPress-Backup ermöglicht eine einfache wiederherstellung der Webseite / des Blogs sowie der gegenenenfalls gesicherten Datenbanken. 4 Wege zur Ordentlichen Datensicherung: 3n.de/news/wordpress-backup-methoden-und-plugins-609704/